Jörg Astor

Ich wurde 1970 in Euskirchen geboren und wohne seit dem Jahr 2000 in Wesseling. Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und bin von Beruf Softwareentwickler.Vor 6 Jahren habe ich zusammen mit meiner Frau die Tanzsportabteilung We Dance im TuS Wesseling gegründet. Seither trainieren wir jeden Freitag eine Gesellschaftstanzgruppe und freuen uns fast 80 Kindern und Jugendlichen ein Tanztraining hier in Wesseling anbieten zu können.Seit 3 Jahren bin ich in der Wesselinger Politik engagiert und vertrete die Grünen als sachkundiger Bürger im Sportausschuss, sowie als stellvertretendes Mitglied im Schulausschuss. Im Mai diesen Jahres bewerbe ich mich erstmals für den Stadtrat und möchte mich zukünftig noch mehr in der Wesselinger Politik einbringen.Meine politischen Schwerpunkte sehe ich darin, für unseren Nachwuchs eine bestmögliche Schulausbildung hier in Wesseling zu erreichen. Wir brauchen ein Schulsystem das kein Kind zurücklässt und jedem ungeachtet der sozialen oder religiösen Herkunft die gleichen Möglichkeiten bietet. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass das Schulzentrum nachhaltig saniert wird. In den Wesselinger Schulen und auch in den Sportstätten hat sich in den letzten Jahren ein gewaltiger Investitionsstau aufgetürmt. Wie wir an der Fünffachturnhalle und auch am Gartenhallenbad sehen, führt dies zu erheblichen Mehrkosten in Millionenhöhe. Dies wäre zu verhindern gewesen.

Wir brauchen in Wesseling eine grüne Lunge. Daher möchte ich mich für einen Grüngürtel aussprechen. Außerdem dürfen wir den ökologischen Wandel in unserer Republik nicht länger verschlafen und müssen in erneuerbare Energien investieren und zwar unter Beteiligung der Wesselinger Bürger.Wir brauchen in Wesseling einen nachhaltigen, sozialen und ökologischen Wandel und das geht nur mit Bündnis 90 / Die Grünen.